DAAD und PROMOS


Der DAAD (Deutscher Akademischer Austausch Dienst) ist eine gemeinsame Einrichtung deutscher Hochschulen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, den Auslandsaustausch von Studenten, Graduierten und Wissenschaftlern zu fördern. In diesem Rahmen vergibt der DAAD verschiedene Stipendien zum Studium in Australien:

  • Semester- und Jahresprogramme für Graduierte mit mindestens einem 3jährigen Bachelorabschluss **
  • Semesteraufenthalte während Bachelorstudiengängen **
  • LL.M / Master of Laws Programme
  • MBA Programme
  • Jahres und Kurzaufenthalte für Doktoranden
  • Kurzfristige Aufenthalte zur Anfertigung einer Masterarbeit
  • Flugstipendien

Infos zu den einzelnen Programmen findest du hier.

Sehr nützlich für unsere Bewerber hat sich unser DAAD Leitfaden erwiesen, den wir in Zusammenarbeit mit Professoren und International Offices zusammengestellt haben und als PDF bereithalten.

** ACHTUNG!! der DAAD hat sein Programmangebot neu strukturiert. Daher wird das Programm „Semesteraufenthalte an einer ausländischen Hochschule“ ab dem Jahr 2011 nicht mehr direkt vom DAAD angeboten. Stattdessen stellt der DAAD den einzelnen Hochschulen Mittel zur Förderung kürzerer Auslandsaufenthalte im Rahmen des Programms „PROMOS“ zur Verfügung. Es werden allerdings keine Studiengebühren mehr übernommen. 

Bitte beim Akademischen Auslandsamt deiner Hochschule nachfragen, ob und in welchem Verfahren eine Förderung für den geplanten Auslandsaufenthalt zu beantragen ist.


DAAD Stipendien-Datenbank

Hier geht's zur DAAD Stipendien-Datenbank



Was ist PROMOS?

Ausführliche Informationen dazu findest du hier.

GOzealand!SitemapNewsletterImpressum