Andere Visa / Anschlussvisa

für: Sprachreisen · Aufenthaltsverlängerung · Post Study Work


Tourist Visa

Das Touristenvisum kommt für den klassischen Studienaufenthalt in Form eines Auslandssemesters oder kompletten Programms an australischen Universitäten nicht in Frage, es ist aber für Sprachreisen und als Anschlussvisum interessant. Es gibt je nach Beantragungsort unterschiedliche Kategorien.

eVisitor:
Das eVisitor Visum können bestimmte Nationalitäten (dazu gehören Deutsche, Österreicher und Schweizer) online und nur von außerhalb Australiens beantragen. Es berechtigt zu einem Aufenthalt von jeweils bis zu drei Monaten innerhalb eines Jahres. Unter bestimmten Umständen kann innerhalb dieser Zeit (max. drei Monate) auch studiert werden, zum Beispiel an einer Sprachschule. Das Visum ist kostenlos.

Visitor Visa: Das Visitor Visa ist für Studenten vor allem als Anschlussvisum interessant, wenn man nach Ablauf des Studentenvisum seinen Aufenthalt verlängern möchte, aber das Land nicht verlassen will. Das Visum kann innerhalb Australiens online beantragt werden und kostet eine Gebühr von 335 AUD.

Genaue Informationen zum Ablauf und Bewerbung findest du unter beim Department of Immigration and Border Protection.


Post Study Work Visa
Internationale Studenten, die ein mindestens zweijähriges Programm in Australien absolviert haben, können sich nach Abschluss des australischen Studiums für das sogenannte „Post-Study-Work Visum“ bewerben. Damit können sie im Anschluss an das Studium noch für einige Zeit mit voller Arbeitserlaubnis im Land zu bleiben.

Die Dauer des Visums hängt dabei von der Dauer und Art des vorher absolvierten Programms ab:

ProgrammGültigkeit des Post Study Work Visa
Bachelor oder Master by Coursework (mindestens zweijährig)2 Jahre
Master by Research3 Jahre
PhD4 Jahre