14.05.2020

Vorteile eines Auslandssemesters für deinen Lebenslauf

Was sind die besten Gründe für ein Auslandssemester, unter anderem aus der Perspektive deines zukünftigen Arbeitgebers? Sandra von der Jobplattform Young Capitals, die sich speziell auf Studierende und Absolventen fokussiert, zeigt dir ihre besten Gründe!

Gastbeitrag von Young Capital

Vorteile eines Auslandssemesters für deinen Lebenslauf


Immer mehr Studierende zieht es während ihres Studiums ins Ausland. Die Mobilität und internationale Ausrichtung vieler Studenten hat sich in den letzten Jahren enorm gesteigert. Mittlerweile verbringen rund 70% aller Hochschulabgänger mindestens 3 Monate im Ausland.
Dazu zählen Jobs in den Semesterferien, Freiwilligenarbeit, Praktika und natürlich das Auslandssemester. Ein Studium im Ausland oder auch nur ein Auslandssemester kann viele Vorteile bei der Jobsuche mit sich bringen. Es ist eine super Gelegenheit, um den eigenen Horizont zu erweitern. Dieser Artikel erklärt dir, welche Vorteile du aus einem Auslandssemester ziehst und warum Auslandserfahrung heutzutage kaum weg zu denken ist.

Sei anders
Die Anzahl der Personen, die nach ihrem Abitur über ein Studium nachdenken, steigt immer weiter an. Es gibt immer mehr und vielfältige Studienmöglichkeiten. Mit der steigenden Anzahl der Studierenden steigt natürlich auch die Konkurrenz am Arbeitsmarkt. Gerade Studierende der Studiengänge BWL, Jura oder Ingenieurwesen kennen das nur zu gut. Überfüllte Vorlesungsräume, Schlange stehen, um morgens eine Vorlesung zu hören? Ihr fragt euch - wie kann ich jetzt noch anders sein? Wie kann ich einen Platz in der Bibliothek bekommen und zu den besten 10% des Semesters zu gehören, um Arbeitnehmer noch von mir überzeugen?
Um dich von deinen Kommilitonen abzuheben, kann vor allem eins von Vorteil sein: Ein Auslandssemester. Für ein bis zwei Semester im Ausland zu studieren, kann dir einen klaren Pluspunkt in deinem Lebenslauf verschaffen und dich interessant machen. Es zeigt, dass du gewillt bist, über den Tellerrand zu blicken, neue Kulturen kennen zu lernen und dass du ein aufgeschlossener Mensch bist. Die persönlichen und sachlichen Kompetenzen, die du dadurch erlernst, helfen dir in deinem zukünftigen Arbeitsleben mit verschiedenen Aufgaben, Menschen und Anforderungen in stressigen Situationen umzugehen.


Raus aus der Komfortzone
Ein Auslandssemester ist ein großer Schritt für deine persönliche Entwicklung, da du in dieser Zeit unglaublich viele Erfahrungen sammelst. Es hilft dir aus deiner Komfortzone herauszukommen und offener zu werden. Während deines Auslandssemesters wird es sicherlich Situationen geben, die anders verlaufen, als du es dir vorgestellt hast, was dir dabei hilft, mit Komplikationen souverän umzugehen und Probleme verschiedenster Art zu meistern.
Obwohl du im Ausland einen ähnlichen Studiengang studieren wirst, werden neue unbekannte Professoren, Kommilitonen, Lernmethoden und Notenvergaben auf dich zu kommen. Dies kann am Anfang eines Auslandssemesters oftmals sehr einschüchternd wirken, jedoch wirst du dich mit der Zeit sehr schnell daran gewöhnen und gut anpassen können.


Interpersonal Skills

Einer der größten Vorteile eines Auslandssemesters ist die Interkulturelle Kompetenz. Während dieser Zeit trifft man auf eine völlig neue Kultur und passt sich dieser an. Ebenfalls wirst du auch durch das unterschiedliche Bildungssystem und die Lernmethoden an der jeweiligen Universität geprägt.

Wer sich auf ein Auslandssemester einlässt, wird auf persönlicher Ebene ebenfalls profitieren, da man im Ausland lernen muss sich selbst zu organisieren und mit Problematiken gut umzugehen. Die persönlichen Kompetenzen werden somit auf die Probe gestellt und helfen dir bei deiner persönlichen Entwicklung. Außerdem erweiterst du deine zwischenmenschlichen Fähigkeiten, was dich bei deiner späteren Karriere voranbringen wird.

Ein weiterer Vorteil sind deine Sprachkenntnisse, die du während des Auslandssemesters verbesserst. Deine guten Sprachkenntnisse können dir bei deinem zukünftigen Job zu Gute kommen und machen sich gut in deinem Lebenslauf.

Die Erfahrungen, die du sammelst, werden während deines Auslandssemester nicht zu kurz kommen! Dieser Vorteil ist nicht unbedingt ein Karrierevorteil, jedoch ein persönlicher. Denn die gesammelten Erfahrungen werden dich persönlich in jedem Fall prägen und erweitern deinen Horizont. Das Studium im Ausland bietet dir eine Vielzahl an Möglichkeiten neue Erfahrungen und Eindrücke zu sammeln, die in deinem gewohnten Umfeld nicht möglich wären.


Reisen, entdecken, leben
Nutze die Möglichkeit deines Auslandssemesters und erkunde das Land so gut es geht!
Während des gesamten Semesters hast du die Chance, an den Wochenenden oder in der vorlesungsfreien Zeit zu reisen und die Natur sowie die schönsten Orte deines Landes zu entdecken. Unser Tipp für dich:  Spare dir vor deinem Auslandssemester Geld an, um die Zeit im Ausland richtig genießen zu können. Wie wär´s, wenn du ein paar Monate vor deiner Reise arbeitest und dir Taschengeld für deine Reise verdienst? Im Internet findest du dafür viele hilfreiche Seiten, die dir gut bezahlte Jobs anbieten.


Fazit

Ein Auslandssemester bietet dir super viele Vorteile, die du definitiv wahrnehmen solltest. Erweitere deinen Horizont, lerne eine neue Kultur kennen und verbessere deine Sprachkenntnisse.
Vergiss dabei allerdings nicht, dass du vor deiner Reise einiges planen und bedenken musst, damit deinem Auslandssemester nichts mehr im Weg steht.
Let the journey begin!


Autorin: Sandra Tissen