19.08.2019

7 Stipendien, mit denen du 2020 eine Menge Geld sparen kannst

Wir haben sieben Stipendienprogramme für Bachelor- und Masterprogramme 2020 herausgesucht, bei denen du eine Menge Geld sparen kannst.

Du hast dein Bachelorstudium oder Abitur bereits beendet oder stehst kurz davor und möchtest den nächsten Studienabschnitt im Ausland verbringen? Ob Bachelor oder Master, in Australien gibt es eine Vielzahl spannender Programme in sämtlichen Studienrichtungen an den rund 40 weltweit hoch angesehenen Universitäten des Landes. Viele der Hochschulen bieten umfangreiche Förderprogramme für internationale Studenten an. Wir haben sieben Stipendienprogramme für 2020 herausgesucht, bei denen du eine Menge Geld sparen kannst.

1. Spar die Hälfte: 50% Stipendien an der University of Tasmania

Gleich zwei Fakultäten der University of Tasmania bieten für das kommende Jahr Stipendien in Höhe von 50% für komplette Programme (Bachelor/Master) an: Die Tasmanian School of Business and Economics (TSBE) und das College of Science and Engineering (CoSE). Die Stipendien werden auf Grundlage deiner bisherigen akademischen Leistung vergeben und jeder Bewerber um einen Studienplatz an einer der Fakultäten wird automatisch für die Stipendien berücksichtigt. Am CoSE hast du sogar drei Möglichkeiten: Neben den 50% Stipendien gibt es noch die Chancen auf 25% Stipendien und wenn die auch nicht in Frage kommen, dann erhältst du automatisch den 15% Careers in Science and Technology Award.

Weitere Infos
 

2. Studieren und ein Semester kostenfrei wohnen an der SCU in Lismore

Mit dem Lismore Advantage bietet die Southern Cross University (SCU) zur Feier ihres 25-jährigen Geburtstages ein besonderes Stipendium für Studenten, die in 2019 oder 2020 ihr Studium starten möchten: Entscheide dich für ein komplettes Programm am Hauptcampus in Lismore und wohne ein Semester kostenfrei im universitätseigenen Studentenwohnheim mit eigenem Schwimmbad, Lounge und BBQ Grill im Garten. Das Stipendium bekommt automatisch jeder, der ein Studienplatzangebot für einen Bachelor oder Master der SCU erhält.

Weitere Infos

3. Dein Notenschnitt bestimmt den Wert deines Stipendiums an der UWA

An der University of Western Australia (UWA) in Perth werden ab 2020 die Global Excellence Scholarships vergeben. Die Stipendien richten sich an durchschnittliche bis sehr gute Studenten, die sich für einen Bachelor oder Master an der UWA mit Studienstart zwischen 2020-2024 bewerben. Die Höhe des Stipendiums variiert je nach Notenschnitt des Bewerbers und liegt zwischen 5.000-15.000 AUD pro Jahr für die komplette Dauer des gewählten Programms. Man kann im Bachelor also bis zu 27.500 Euro sparen, im Master sind es bis zu 18.500 Euro.

Weitere Infos
 

4. Spare 15-30 % der Studiengebühren an der University of Adelaide

Mit den Global Citizens Scholarships der University of Adelaide kannst du zwischen 15-30 % der kompletten Studiengebühren für ein Bachelor- oder Masterprogramm sparen. Die Stipendien werden leistungsabhängig vergeben. Du musst dich nicht separat für das Stipendium bewerben, sondern wirst automatisch bei der Bewerbung um den Studienplatz geprüft. Ob du einer der glücklichen Stipendiaten bist und wie hoch dein Stipendium ausfällt, erfährst du dann direkt in deinem Studienplatzangebot der Universität. Die Infos für 2020 gehen in Kürze online.

Weitere Infos

5. Reduktionen auf die Studiengebühren oder das Wohnen an der ECU

Bist du bereit für den globalen Arbeitsmarkt oder möchtest du dich lieber noch weiterbilden? Die Edith Cowan University (ECU) in Perth hilft dir gerne weiter und bietet neben einer großen Auswahl an Bachelor- und Masterprogrammen auch gleich die passenden Stipendien dafür an. Mit den International Undergraduate oder Masters Scholarship kannst du 20 % der Studiengebühren für komplette Programme an der Universität sparen. Darüber hinaus werden 100 Stipendien für das Mount Lawley Wohnheim vergeben, die die Gebühren für ein Semester Wohnen um 30 % senken.

6. Automatisch sparen: International Welcome Scholarships der Murdoch University

An der Murdoch University kannst du sogar langfristig planen. Das neue Stipendienprogramm läuft von 2020 bis 2024 und fördert alle internationalen Studenten, die sich für einen kompletten Bachelor oder Master an der Universität in Perth bewerben und zugelassen werden. Je nach Studiengang kannst du so zwischen 11.000-12.000 AUD sparen. Einfacher kann man ein Stipendium eigentlich gar nicht bekommen.

Weitere Infos

7. Deine Studienrichtung bestimmt die Höhe des Erlasses an der Monash University

Ähnlich einfach geht es an der Monash University in Melbourne. Die Study Grants werden von fast allen Fakultäten angeboten und bestehen aus Reduktion in Höhe von 5.000-12.000 AUD, je nach Studienlevel und -richtung. Am meisten sparst du im Bereich Ingenieurswissenschaften, aber auch Information Technology, Science, Arts, Design & Architecture sowie Business werden mit bis zu 8.000 AUD gefördert. Die Stipendien gelten sowohl für Bachelor- als auch für Masterstudiengänge.

Weitere Infos