17.06.2016

Einjährige Masterabschlüsse in Neuseeland

Fast alle neuseeländischen Universitäten bieten die beliebten einjährigen Masterprogramme an. Wir haben dir die Optionen im Überblick zusammengefasst.

Ein Master in Neuseeland wird für viele deutsche Studenten immer interessanter. Nicht nur die vergleichsweise günstigen Lebenshaltungskosten sprechen für Neuseeland, auch der sehr gute Ruf der Universitäten und die flexiblen Studienmöglichkeiten sind ein Pluspunkt für das Land am anderen Ende der Welt. Gerade die Programme mit kurzer Studienzeit sind sehr gefragt und werden an immer mehr Universitäten angeboten. Wir haben dir heute die Optionen für ein einjähriges Programm an den neuseeländischen Universitäten in einem Überblick zusammengefasst.

Generelle Zulassungsbedingung für die Masterprogramme sind ein mind. dreijähriges, abgeschlossenes Bachelorstudium und der Nachweis entsprechender Sprachkenntnisse. Bei einigen Studiengängen werden Vorkenntnisse in dem entsprechenden Bereich vorausgesetzt oder gewünscht. Bei manchen benötigt man zur Zulassung bereits Arbeitserfahrung. Master aus dem Bereich Engineering verlangen häufig den in englischsprachigen Ländern geläufigen Bachelor (Honours) als Zulassungskriterium, dabei handelt es sich um ein vierjähriges Programm. Diese Voraussetzung kann man aber unter Umständen durch einschlägige Arbeitserfahrung umgehen.

Bitte beachte, dass es sich bei einigen Programmen um Fast Track Programme handelt. Das reguläre Programm liegt dabei meist bei 180 CP und einer Dauer von anderthalb Jahren. Je nach Vorkenntnissen kann man die Programmdauer aber auf ein Jahr verkürzen, oder man besucht statt des dritten Semesters die Kurse der Summer School und schließt somit das Studium auch innerhalb eines Jahres ab. Darüber hinaus gibt es den Unterschied Taught Master und Research Master, bei dem man zwischen einer großen Forschungsarbeit oder einem kleineren Forschungsprojekt als Abschluss wählen kann. Bei einigen Universitäten bestehen die Research Master rein aus einer Forschungsarbeit.

University of Auckland
Master of Arts
Master of Bioscience Enterprise
Master of Clinical Education
Master of Disaster Management
Master of Education
Master of Educational Leadership
Master of Energy
Master of Engineering Management
Master of Engineering Studies
Master of Health Sciences
Master of Heritage Conservation - Built Heritage
Master of Information Technology
Master of Laws
Master of Legal Studies
Master of Management (15 Monate)
Master of Nursing
Master of Professional Studies – Arts
Master of Professional Studies – Data Science
Master of Professional Studies – Digital Security
Master of Professional Studies – Education
Master of Professional Studies – Food Safety
Master of Professional Studies – Mathematics Education
Master of Professional Studies – Teaching Chinese in Schools
Master of Public Health
Master of Public Policy
Master of Science
Master of Science in Optometry
Master of Taxation Studies
Master of Teaching Primary
Master of Urban Design

Auckland University of Technology
Master of Adult Literacy and Numeracy Education
Master of Arts Management
Master of Construction Management
Master of Creative Writing
Master of Engineering Project Management
Master of Laws
Master of Philosophy
Master of Professional Language Studies — Language Teaching

Bei der AUT sind einjährigen Programme (120CP) nur für Studenten offen, die entweder ein vierjähriges Programm im Bachelor absolviert oder nach dem Abschluss bereits Berufserfahrung gesammelt haben.

University of Waikato
Master of Arts
Master of Business and Management, auch ohne Vorkenntnisse
Master of Education
Master of Electronic Commerce
Master of Engineering
Master of Environmental Planning
Master of Environmental Sciences
Master of Information Technology
Master of Laws
Master of Management Studies
Master of M?ori and Pacific Development
Master of Media and Creative Technologies
Master of Music
Master of Professional Accounting (14 Monate)
Master of Science
Master of Social Sciences

Massey University
Master of Analytics
Master of Construction
Master of Design
Master of Engineering
Master of Engineering Studies
Master of Food Technology
Master of Professional Public Relations (14 Monate)

Victoria University of Wellington
Master of International Relations
Master of Applied Linguistic
Master of Political Sciences
Master of Clinical Immunology
Master of Conservation Biology
Master of Innovation and Commercialisation
Master of Laws
Master of Drug Discovery and Development
Master of Marine Conservation

University of Canterbury

Master of Linguistics
Master of International Law and Politics
Master of Laws
Master of Applied Finance and Economics
Master of Business Administration (15 Monate), auch ohne Vorkenntnisse
Master of Business Information Systems, auch ohne Vorkenntnisse
Master of Business Management, auch ohne Vorkenntnisse
Master of Professional Accounting (15 Monate), auch ohne Vorkenntnisse
Master of Teaching and Learning, auch ohne Vorkenntnisse
Master of Engineering Studies
Master of Disaster, Risk and Resilience

Die University of Canterbury bietet leistungsabhängige Teil-Stipendien in Höhe von 3.000-8.000 NZD für verschiedene Masterprogramme an.

Lincoln University
Master of Business (Accounting and Finance)
Master of Business (Global Management and Marketing)
Master of Disaster Risk and Resilience
Master of International Rural Development
Master of Science in Food Innovation
Master of Tourism Management

University of Otago
Master of Business Data Science
Master of Finance
Master of Entrepreneurship (15 Monate)
Master of Tourism
Master of Politics
Master of Emerging Technologies Law
Master of Peace and Conflict Studies
Master of International Studies
Master of Indigenous Studies
Master of Wildlife Management (15 Monate)

Die einjährigen Masterprogramme an der University of Otago sind konsekutiv, d.h. sie richten sich an Bachelorabsolventen aus einer verwandten Disziplin. Akademisch gute oder sehr gute Studenten können sich außerdem auf die University of Otago Coursework Master's Scholarships in Höhe von jeweils 10.000 NZD bewerben.

Weitere Infos zu den neuseeländischen Universitäten