PhD-Bewerbung

Die Bewerbung für ein PhD-Programm in Australien setzt immer eine intensive Vorbereitungszeit voraus, die wir mit unserer Expertise sehr gerne begleiten.

Schritt 1: Forschungsschwerpunkt festlegen und einen passenden Supervisor finden

Für die  PhD Bewerbung an einer Hochschule in Australien muss in der Regel die Zusage eines wissenschaftlichen Betreuers vorliegen. Dafür gilt es zunächst ein Forschungsthema festzulegen, das im Rahmen einer Dissertation umfassend bearbeitet werden soll.  Die Suche nach einer Forschungsgruppe und einem passenden Supervisor kann dann aufgenommen werden. Die Websites der australischen Hochschulen bieten hier verschiedene Unterstützung in Form von Suchfunktionen an.

Über die Fakultäten oder Graduate Schools sind Forschungsschwerpunkte der einzelnen Fachbereiche zu identifizieren. Sehr hilfreich und effektiv ist aber auch die Suche über eine find an expert  Website. Hier werden in der Regel Akademiker mit ihren Forschungsprofilen vorgeschlagen.

Bei dieser Suche unterstützen unsere GOstralia! Research Expertinnen auch sehr gerne mit direkten und persönliche Empfehlungen.

Schritt 2: Zusammenstellung der Unterlagen für die Universität und das Stipendium

Neben den Standardformularen gibt es bei der Bewerbung für ein PhD-Programm je nach Universität immer auch sehr spezielle Bewerbungsanforderungen.

  • Muss eine Vorbewerbung eingereicht werden?
  • Wie umfangreich muss das Research Proposal sein?
  • Wie werden die Gutachten (referee reports) eingereicht?


Parallel dazu muss geklärt werden, welche Forschungsstipendien in Frage kommen und welche Bewerbungsfristen einzuhalten sind.

In der Regel gilt die Bewerbung an der australischen Universität auch als Bewerbung für ein entsprechendes Forschungsstipendium, wenn diese fristgerecht eingereicht wurde. 

Hier findest du eine Liste der benötigten Bewerbungsunterlagen.

Unser Tipp!
Kontaktiere uns frühzeitig, da die Bearbeitung einer PhD-Bewerbung an einzelnen Universitäten bis zu 5 Monate in Anspruch nehmen kann. Außerdem kennt unsere Expertin Rebecca Fischer fischer[at]gostralia.de die Bewerbungsdetails der einzelnen Unis ganz genau und kann dementsprechend sehr gezielt beraten.


Schritt 3: Die Bewerbung

Die Unterlagen werden eingereicht. Unsere Bewerbungskoordinatorin Rebecca Fischer übernimmt diesen Part. Nach einer eingehenden Überprüfung auf Vollständigkeit leiten wir die Bewerbungsdokumente an die entsprechenden Stellen weiter.

Jetzt ist Geduld angesagt. Die Bestätigung für den Studienplatz kommt in den meisten Fällen nach 6-10 Wochen. Länger dauert es oft, bis man weiß, ob es mit dem Stipendium geklappt hat.

Wenn die Zusage für den Studienplatz und das Stipendium vorliegt, geht es in die finale Vorbereitungsphase. Der Studienplatz und das Stipendium muss offiziell angenommen werden. Mit der Confirmation of Enrolment kann dann das Visum beantragt werden.

Der Ausreise nach Australien steht jetzt nichts mehr im Weg. Bevor es losgeht, versorgen wir dich gerne mit vielen praktischen Tipps zum Leben, Wohnen und Reisen in Down Under, damit der Einstieg gleich perfekt gelingt.