Als Postdoc nach Australien

Auch für die Phase nach der Promotion, die international als Postdoc Phase bezeichnet wird, hat Australiens Forschungslandschaft einiges zu bieten. Ambitionierten Nachwuchsforschern stehen für ihre wissenschaftliche Karriere renommierte Universitäten und international führende Forschungsgruppen zur Verfügung. Doch im Vergleich zu den strukturierten PhD-Programmen in Australien, sind die Bewerbungsmodalitäten für den Postdoc-Bereich sehr speziell. Sehr gerne unterstützen wir mit unserem Wissen und unserer Erfahrung grundsätzliche Anfragen, die konkrete Bewerbungsabwicklung muss jedoch direkt mit der Hochschule abgestimmt werden.

Aktuelle Stellenausschreibungen von verschiedenen Hochschulen und Institutionen finden sich hier.

Eine gute Krankenversicherung für Wissenschaftler im Ausland bietet die Mawista an.

Visumangelegenheiten: In der Regel erhalten Postdocs das  Training and Research visa (subclass 402). Für alle Fragen rund um das Thema „Visum für Wissenschaftler“ sind ausführliche Informationen auf den Seiten des Department for Immigration and Border Protection zu finden.