Forschung in Geistes- und Sozialwissenschaften

Die Geistes- und Sozialwissenschaften liefern auch in Australien einen wichtigen Beitrag, um gesellschaftliche Entwicklungen zu analysieren, zu reflektieren und zu hinterfragen. Sie konzentrieren sich nicht nur auf die theoretische Auseinandersetzung mit gesellschaftlichen Systemen, sondern spielen durch kritische Fragestellungen auch eine Schlüsselrolle bei grundlegenden Transformationsprozessen. Laufende Forschungsprojekte schaffen auf der Grundlage aktueller Theorien, technologischer Errungenschaften und der Betrachtung von sozialen Phänomenen ein Handlungswissen, das für die aktive Gestaltung und Umgestaltung von Gesellschaften essentiell ist.  Eine entscheidende Rolle spielt hier die multi- und interdisziplinäre Zusammenarbeit zwischen den einzelnen Bereichen als auch eine starke internationale Forschungsvernetzung.

Obwohl die humanities and social sciences aktuell nicht auf der Liste der „Australian Research Priorities“ stehen, leisten sie einen maßgeblichen Beitrag zu zentralen gesellschaftlichen Themengebieten.

Forschungsschwerpunkte

Geistes und Sozialwissenschaften

  • Anthropology
  • Art History
  • Classic Languages (Ancient Greek and Latin)
  • Creative Writing
  • Criminology
  • Culture Studies
  • Development Studies & Peace Studies
  • Economics
  • Language Studies
  • Literature and Theatre Studies
  • Environmental Studies & Climate Change
  • Gender Studies
  • Geography
  • History
  • Indigenous Studies
  • Law and Justice
  • Linguistics and Applied Linguistics
  • Media and Communications
  • Philosophy
  • Politics and International Studies
  • Psychology
  • Screen and Cultural Studies
  • Sociology

    Auswahl an möglichen Forschungsprojekten

    In direkter Absprache mit dem potentiellen Supervisor lassen sich die Themen für deine Doktorarbeit auf die eigenen Forschungsinteressen sehr genau abstimmen.

    So erreichst du uns

    Für erste Fragen oder um einen Beratungstermin zu vereinbaren, wende dich bitte per E-Mail an unsere Ansprechpartnerinnen Dr. Michaela Krug-von Vacano (Allgemeine Beratung) oder Rebecca Fischer (Allgemeine Beratrung und Bewerbung) oder erreiche sie telefonisch.

    Unser kostenloser GOstralia! Service

    Wir bieten individuelle Beratung und Bewerbungsdurchführung für alle EU-Staatsangehörigen und auf das Forschuntsthema zugeschnitten:
    Um die Vorteile dieser attraktiven Forschungslandschaft umfassend und effektiv nutzen zu können, unterstützen wir bei der Suche nach geeigneten PhD-Programmen, wissenschaftlichen Betreuern und passenden Finanzierungsmöglichkeiten. Natürlich helfen wir auch bei der Zusammenstellung der Bewerbungsunterlagen und führen für dich die Bewerbung an der gewünschten Universität kostenfrei durch - sowohl für das PhD-Programm als auch für Forschungsstipendien. Wir haben Deadlines und Besonderheiten im Bewerbungsablauf genau im Blick. Durch unsere direkten Kontakte zu den einzelnen Hochschulen wird der Bewerbungsprozess auch für ein PhD-Programm überschaubar.