Master in Australien

Ein Masterstudium in Australien kann nach einem ersten akademischen Abschluss angetreten werden. Der Master dient der wissenschaftlichen Vertiefung des vorherigen Studiums oder der Neuausrichtung auf ein weiteres Fachgebiet. Die meisten Masterprogramme haben eine Dauer von drei bis vier Semestern, einige Programme lassen sich innerhalb eines Jahres absolvieren.

Masterabschlüsse aus Australien werden weltweit anerkannt.

In Australien gibt es zwei Wege, den Master zu erlangen: Den Master by Research und den Master by Coursework. Der Master by Coursework ist überwiegend ein aus Kursen bestehendes Studium, das meist ohne eine Masterarbeit abschließt. Beim Master by Research handelt es sich in den meisten Fällen um ein reines Forschungsstudium, das vom Aufbau ähnlich dem PhD/Doktor ist.