Master in Renewable Energies, Environmental Sciences

Was beinhaltet der Fachbereich Erneuerbare Energien und Umweltwissenschaften?

Umweltwissenschaften beschäftigen sich mit den Auswirkungen menschlichen Handelns auf die Umwelt. Es geht um die Frage, welche Einflüsse die Menschheit auf die Umwelt hat und wie die daraus entstehenden Probleme gelöst werden können. Umweltwissenschaften sind interdisziplinär ausgerichtet. Studierende absolvieren Kurse aus den Bereichen Mathematik, Physik, Chemie, Geologie und Ökonomie sowie Sozial- und Gesellschaftswissenschaften. Es geht sowohl um die naturwissenschaftlichen Grundlagen als auch um die Betrachtung der sozialen und ökonomischen Aspekte im Umgang mit Ressourcen.
Der Studiengang Erneuerbare Energien behandelt die technischen, wirtschaftlichen und moralischen Hintergründe der regenerativen Energien, dazu zählen Sonnen-, Wind- und Bioenergie sowie Wasserkraft, Erdwärme und Gezeitenkräfte.

Zulassungsbedingungen

Für die Zulassung zu einem Master im Bereich Environmental Sciences/Renewable Energy benötigt man meist einen dreijährigen Bachelor (einer Universität oder Fachhochschule) aus dem Bereich Sciences, Engineering oder einem fachnahem Gebiet oder mind. eine gewissen Anzahl an Credits aus diesen Bereichen. An manchen Universitäten ist auch ein fachfremdes Studium möglich.

Schwerpunkte

Bei den Umweltwissenschaften wird in Australien meist direkt der Master of Environmental Science angeboten. Manche Programme kombinieren das Studienfach mit Management, z.B. beim Master of Environmental Management. Innerhalb des Programms können durch Wahlpflichtfächer Schwerpunkte gesetzt werden.
Bei den Erneuerbaren Energien hat man in manchen Studiengängen durch bestimmte Kurse die Möglichkeit, sich auf ein Gebiet zu spezialisieren, z.B. im Bereich Photovoltaik. Oft wird der Studiengang als Master of Energy/Renewable Energy angeboten oder als Schwerpunkt im Master of Engineering.

    Studierende können aus folgenden Spezialisierungsrichtungen wählen:

    • Energy/Energy Systems
    • Renewable and Sustainable Energy
    • Disaster Management
    • Engineering
    • Energy Management
    • Energy Change
    • Sustainability
    • Environmental Sciences
    • Environmental Sciences and Technology
    • Environmental Policy and Management
    • Climate Change
    • Integrated Water Management
    • Water Resource Management
    • Solar Energy Technologies

    Studiendauer

    Master in Renewable Energy/Environmental Sciences: 1.5-2 Jahre (3-4 Semester/Trimester)

    Abschluss und Karrieremöglichkeiten

    Umwelt und Nachhaltigkeit gehört zu den Themen der Zukunft. In vielen Bereichen gilt es ökologische Fragen zu beantworten und Umweltwissenschaftler können dank der breit gefächerten Ausbildung vielseitig eingesetzt werden. Durch das interdisziplinäre Studium stehen Absolventen Jobchancen auf dem freien Arbeitsmarkt, in gemeinnützigen Organisationen oder öffentlichen Behörden offen. Beschäftigungsmöglichkeiten gibt es z.B. in der Forschung, in Umweltschutzabteilungen, Umweltverbänden oder als Gutachter.

    Karrierebereiche Erneuerbare Energien und Umweltwissenschaften

      • Umweltorganisationen
      • Behörden und ölffentliche Einrichtungen
      • Städteplanungsagenturen
      • Baufirmen
      • Universitäten, Forschung
      • Medienhäuser
      • Forschungsinstitute
      • Beratung
      • Erwachsenenbildung
      • Internationale Entwicklungszusammenarbeit
      • Energieberatung
      • Politik
      • Energieanlagen
      • Energieversorger
      • Architekturbüros, Ingenieurbüros, Planungsbüros
      • Ingenieure in Unternehmen unterschiedlicher Branchen

      Mögliche Masterprogramme

      Master of Energy Efficient and Sustainable Building | RMIT University


       
      Dauer:2 Jahre
      Forschungsanteil:Ja
      Fachfremd möglich:Nein
      Kosten:74.880 AUD
      Kurzbeschreibung:Delve into the complexities of creating sustainable futures. Advance your knowledge and technical skills to deliver energy efficient and sustainable buildings.
      In an increasingly urbanised world, shifting environmental priorities have placed sustainability in the spotlight.
      A widening skills gap across industry means the demand for skilled professionals in energy efficient and sustainable building practices is on the rise.
      In response to this industry demand, this master degree will provide you with the essential skills and theory to design, develop and implement solutions for new and retrofitted buildings.
      Your studies will prepare you to navigate the complex and rapidly changing environment of industry issues, trends, and economic and sustainability policies.
      Weitere Infos:

      Detaillierte Programmübersicht, Video

      CRICOS Code:084668E

      Master of Engineering (Sustainable Energy) | RMIT University


       
      Dauer:2 Jahre
      Forschungsanteil:Ja
      Fachfremd möglich:Nein
      Kosten:73.920 AUD
      Kurzbeschreibung:You'll learn the technologies and practices to improve energy efficiency, and how to use renewable resources and reduce the environmental and social impacts of conventional energy technologies and resources.
      Managing the transition towards a more sustainable energy sector is a priority for governments, the private sector and the general community.
      A final-year research project forms an essential part of this program. Through this self-selected project (from a range of available topics) you will draw on not only the advanced engineering skills you have learnt but also coursework around ethical, economic and social responsibility.
      Weitere Infos:

      Detaillierte Programmübersicht, Video

      CRICOS Code:079934A

      Master of Sustainable Development | Macquarie University


       
      Dauer:1 - 2 Jahre
      Forschungsanteil:Nein
      Fachfremd möglich:Ja
      Kosten:Jährliche 37.500 AUD (Preis kann je nach Kurswahl variieren)
      Kurzbeschreibung:The world’s governments have agreed to 17 challenging sustainable development goals to address poverty, justice and prosperity, while ensuring a healthy planet. How we reconcile these issues, and work with people to make changes to our current practices globally, nationally and locally sits at the heart of sustainable development. It’s about meeting the needs of the present, while safeguarding the environment upon which the welfare of current and future generations depend.This degree will develop your practical skills so that you’re equipped to effect changes towards sustainable development. You’ll have opportunities to develop your capabilities in a diverse range of areas, spanning the environment, society, business and law, according to your professional needs.
      Weitere Infos:

      Detaillierte Programmübersicht

      CRICOS Code:083810A


      Master of Environment and Climate Emergency | Curtin University


       
      Dauer:2 Jahre
      Forschungsanteil:Ja, möglich
      Fachfremd möglich:Ja
      Kosten:58.000 AUD (Preis kann je nach Kurswahl variieren)
      Stipendien:Link
      Kurzbeschreibung:This course is a Curtin research-led flagship course that leverages local and global partnerships to provide you with an advanced and unique education experience. You will have the opportunity to engage with the latest research related to your topic at the innovative Legacy Living Laboratory (L3), a state-of-the-art data visualisation space and research facility. L3 is also a meeting place of researchers, practitioners and industry and government partners, providing an ideal hub for learning and networking. Content is supported by demand-driven research at the Curtin University Sustainability and Policy (CUSP) Institute.
      Weitere Infos:

      Detaillierte Programmübersicht

      CRICOS Code:0101365


      Stipendien

      Als Finanzierungsmöglichkeit wählen viele Studierende ein Stipendium. Wir pflegen eine Übersicht mit Stipendien für komplette Programme. Es lohnt sich auch, auf der jeweiligen Uniwebsite nach passenden Stipendien zu suchen.