Master in Science

Was beinhaltet der Fachbereich Naturwissenschaften?

Der Bereich Sciences (Naturwissenschaften) versucht die Welt um uns herum durch Beobachtung, Vermessung und Analyse zu erklären oder nutzbar zu machen. In diesen Studiengängen wird zu einem großen Teil theoretisch gearbeitet und empirisch geforscht. Zu den klassischen Studienbereichen gehören Astronomie, Biologie, Chemie, Geologie oder Physik. Diese Bereiche teilen sich in weitere Schwerpunkte, von denen viele auch in der Praxis Anwendung finden, z.B. in den Ingenieurs-, Agrar- oder Umweltwissenschaften.
Studiengänge im Bereich Mathematik werden oft über die Fakultät für Naturwissenschaften angeboten. Daher sind diese Studiengänge häufig unter dem Überbegriff Sciences zu finden.Beim Master of Science wird in der Regel ein fester Schwerpunkt (Major) gewählt. Ein zusätzlicher Minor ist optional, kann aber das Studium sinnvoll ergänzen und mehr Spielraum für den anschließenden Berufseinstieg bieten.
Es gibt auch spezialisierte Studiengänge wie z.B. der Master of Urban Horticulture oder der Master of Genomics and Health. Diese eignen sich besonders für Studierende mit genauen Berufsvorstellungen.
Studierende, die eine wissenschaftliche Karriere in der Forschung anstreben, können bei den meisten Master of Science Programmen eine größere Forschungsarbeit schreiben, um damit die Zugangsvoraussetzungen für einen PhD zu erfüllen.

Zulassungsbedingungen

Für die Zulassung zum Master of Science wird in der Regel ein dreijähriger Bachelorabschluss in einem ähnlichen Studienbereich benötigt. Zu ähnlichen Studienbereichen können, je nach gewünschtem Schwerpunkt im Master, auch Abschlüssen in den Bereichen Informatik, Gesundheit, Ingenieurswissenschaften oder Mathematik gehören.

Schwerpunkte

Neben den klassischen Studiengängen in den Naturwissenschaften gibt es heute auch sehr viele interdisziplinäre Studiengänge, die Überschneidungen in andere Bereiche haben.
Studierende können beispielsweise aus folgenden Spezialisierungsrichtungen auswählen:

    • Agricultural Science
    • Animal Science
    • Biochemistry and Molecular Biology
    • Biotechnology
    • Cell and Developmental Biology
    • Chemistry
    • Climate and Weather
    • Computational Biology
    • Ecology and Evolutionary
    • Biology
    • Ecosystem Science
    • Environmental Science
    • Food Science
    • Genetics
    • Geology
    • Human Nutrition
    • Human Structure and Function
    • Immunology
    • Marine Biology
    • Mathematical Physics
    • Mathematics and Statistics
    • MicrobiologyNeuroscience
    • Pathology
    • Pharmacology
    • Physics
    • Physiology
    • Plant Science
    • Psychology
    • Zoology

    Studiendauer

    Master in Science: 1,5-2 Jahre (3-4 Semester/Trimester)

    Abschluss und Karrieremöglichkeiten

    Viele Studierende der Naturwissenschaften zieht es nach dem Masterabschluss in die wissenschaftliche Forschung. Aber auch auf dem außeruniversitären Arbeitsmarkt gibt es einige Karrieremöglichkeiten.

    Karrierebereiche in den Naturwissenschaften

    • Unternehmen
    • Pharmaindustrie
    • Forschung/Universitäten
    • NGOs
    • Forschungszentren
    • (Fach-)Medien
    • Verbraucher-/Umweltschutz
    • Öffentlicher Dienst
    • Produktentwicklung
    • Bildung
    • Erwachsenenbildung

    Mögliche Masterprogramme

    Master of Conservation Biology / The University of Queensland


     
    Dauer:1 Jahr (3 Semester)
    Forschungsanteil:Ja (optional)
    Fachfremd möglich:Nein
    Kosten:61.825 AUD
    Kurzbeschreibung:

    The Master of Conservation Biology provides a comprehensive education in the ecosystems and evolutionary potential of the world’s flora and fauna.
    The intensive structure is designed around blocks of fieldwork that allow you to complete the equivalent of three semesters of study in just 12 months.
    High-level coursework covers all aspects of biodiversity and conservation, environmental philosophy, national and international conservation policy, and systematic conservation decision-making processes.
    You can gain valuable hands-on experience through field trips to subtropical rainforests, national parks, nature reserves and UQ’s Heron Island and Moreton Bay Research Stations.
    Scholarships of up to $10,000 AUD are available to international students who apply and are accepted into the Master of Conservation Biology.  

    Weitere Infos:

    Detaillierte Programmübersicht

    CRICOS Code:077443C

    Master of Financial Mathematics / The University of Queensland


     
    Dauer:1,5-2 Jahre (je nach Vorkenntnissen)
    Forschungsanteil:Ja
    Fachfremd möglich:Nein
    Kosten:62.791 AUD (1,5 Jahre), 84.542 AUD (2 Jahre)
    Kurzbeschreibung:

    The Master of Financial Mathematics is designed to meet the strongly increasing demand for skilled quantitative finance professionals to provide expert support to a wide range of industries including banking, insurance, utility companies, investment companies and companies affected by international exchange rates. As a graduate you will possess quantitative finance skills to utilise sophisticated mathematical models and high level statistical analysis skills to assist investment decisions, to manage investment portfolios, for financial planning, for development of financial products and pricing, and for business risk analysis.

    Weitere Infos:

    Detaillierte Programmübersicht (1,5 Jahre)

    Detaillierte Programmübersicht (2 Jahre)

    CRICOS Code:079389K (2 Jahre), 079388M (1,5 Jahre)

    Master of Marine and Antarctic Science / University of Tasmania


     
    Dauer:2 Jahre
    Forschungsanteil:Ja
    Fachfremd möglich:Nein
    Kosten:72.141 AUD
    Kurzbeschreibung:

    Whether your passion is marine animals, glaciers, oceanography, aquaculture, climate change or marine conservation, there’s an exciting range of career opportunities awaiting you if you plunge into a degree in the field of marine and Antarctic science.
    Marine and Antarctic studies is ideal for those with a fascination for the marine world or Antarctica and are interested in being able to contribute to scientific research, marine conservation, sustainability, food security or policy debate.
    Specialisations
    •    Marine Biology (Hobart campus)
    •    Sustainable Aquaculture (Launceston campus)
    •    Fisheries Management (Launceston campus)
    •    Seafood Science (Launceston campus)
    •    Governance and Policy (Hobart campus)

    Weitere Infos:Detaillierte Programmübersicht
    CRICOS Code:096366J

    Stipendien

    Als Finanzierungsmöglichkeit wählen viele Studierende ein Stipendium. Wir pflegen eine Übersicht mit Stipendien für komplette Programme. Es lohnt sich auch, auf der jeweiligen Uniwebsite nach passenden Stipendien zu suchen.