Study on Campus in Asia 2021

Du willst gerne so bald wie möglich ins Ausland und dort ein Semester studieren? Du möchtest nicht warten bis die Grenzen in Australien, Neuseeland und Malaysia öffnen? Ein Fernstudium online kommt für dich nicht in Frage? Dann haben wir die Lösung für dich. Bewirb dich jetzt für ein Auslandssemester in Südostasien mit Start 2021 und - sofern sich die Regelungen nicht ändern - verbringe es vor Ort am Campus in Singapur oder Vietnam.

Wie startest du die Planung?

Bei Fragen kannst du uns gerne jederzeit kontaktieren und dich von der Studienberaterin in deiner Region persönlich informieren und beraten lassen. Um mehr über die Unis und Studienmöglichkeiten zu erfahren, kannst du dir unser kostenloses Infomaterial per Mail oder per Post zuschicken lassen - gib dazu im Formular deine Wunschuni (JCU Singapur oder RMIT Vietnam) mit an.

Jetzt kostenlos bestellen

Mit Rebecca Fischer, Svea Hellmig, GOstralia!-GOzealand! & Vertreter:innen und Studierenden der JCU Singapore und RMIT Vietnam
Hier geht es zur Aufnahme

Grenzöffnungen in Südostasien

Nach aktuellem Stand kannst du momentan sowohl nach Singapur als auch nach Vietnam einreisen. Beide Länder haben ihre Grenzen für internationale Studierende geöffnet und Anträge für das Studentenvisum werden bearbeitet. Es ist also möglich, dass du für ein Auslandssemester 2021 nach Vietnam oder Singapur einreist und am Campus studierst.
Wichtig: Es müssen bestimmte Auflagen erfüllt werden und du solltest dich auf etwas längere Bearbeitungszeiten beim Visum einstellen.

Infos zur aktuellen Lage in Bezug auf Covid-19 in Vietnam

Infos zur aktuellen Lage in Bezug auf Covid-19 in Singapur

Weitere Informationen findest du auch auf den Websites des Auswärtigen Amts zum Thema "Sicher Reisen".

Universitäten mit Präsenzstudium

An folgenden Unis kannst du im Jahr 2021 vor Ort studieren:

Beide Universitäten sind Ableger hervorragender australischer Universitäten, unterrichten nach deren Standards und selbstverständlich ist die Unterrichtssprache Englisch. Die JCU Singapur bietet aktuell ein Hybrid-Modell aus Veranstaltungen auf dem Campus und Online-Vorlesungen an. An der RMIT Vietnam werden die allermeisten Veranstaltungen wieder auf dem Campus angeboten. Die genauen Kurspläne werden noch veröffentlicht. Es gelten die vorgegebenen Hygiene- und Abstandsregelungen.

Sophia und Saska berichten über Instagram über ihre Auslandssemester in Südostasien

Sophia berichtet aus Vietnam

Studentin Sophia berichtet aus Vietnam

Sophia studiert Fashion Retail an der Hochschule Reutlingen und belegt an der RMIT Vietnam Kurse im Bereich Business. Sie berichtet uns ein Semester lang über Instagram von ihrem Auslandssemester.

Zum Instagram-Highlight über Vietnam

Saskia berichtet aus Singapur

Saskia berichtet über ihr Auslandssemester in Singapur

Saskia studiert Business Management an der Hochschule Koblenz und belegt an der JCU Singapure Kurse im Bereich Consulting, Entrepreneurship und Management und nimmt dich über Instagram live mit.

Zum Instagram-Highlight über Singapur

Finanzierung des Auslandssemesters in Südostasien

JCU Singapur - GOstralia! Corona Support

Der GOstralia! Corona Support in Höhe von 1.000 SGD wird an die ersten 10 Studierenden vergeben, die sich über GOstralia!-GOzealand! bewerben, ein Studienplatzangebot für das Trimester 2 2021 erhalten und den Studienplatz annehmen. Der GOstralia! Corona Support kann nicht mit den Better-Together Stipendien kombiniert werden. Mehr Informationen zu den Bedingungen des Stipendiums findest du hier.

JCU Singapur - Better-Together Stipendien

Im Rahmen der Better-Together Kampagne der JCU Singapore können zwei Studierende, die sich zusammen über GOstralia!-GOzealand! an der JCU Singapore bewerben, jeweils einen Zuschuss von 1.000 SGD für die Flugkosten erhalten. Um den Zuschuss zu bekommen, müssen beide Bewerber:innen das Studium im Trimester 2 oder Trimester 3 2021 gemeinsam vor Ort antreten. Die Better-Together Stipendien können nicht mit dem GOstralia! Corona Support kombiniert werden. Mehr Informationen zu den Bedingungen des Stipendiums findest du hier.

RMIT Vietnam - GOstralia! Social Media Stipendium

Als Sonderedition unseres bekannten Social Media Stipendium kannst du dich für das Trimester 2 und Trimester 3 2021 auf unser Social Media Stipendium Asia Special bewerben. Wir vergeben zwei Stipendien im Wert von jeweils 500 Euro. Teilnehmen können Studierende, die ihr Auslandssemester 2021 an der RMIT Vietnam absolvieren möchten. Die Details zum Stipendium findest du hier.

RMIT Vietnam - COVID-19 Financial Hardship Support

Bewerber:innen für einen Studienstart im Jahr 2021 können sich bei der RMIT Vietnam für einen Zuschuss von umgerechnet ca. 1.000 Euro bewerben. Das Stipendium wird an Studierende vergeben, die darlegen können, dass sie durch die zusätzlichen Kosten in eine finanzielle Notlage geraten. Die Entscheidung welche Bewerber:innen den Zuschuss erhalten, wird erst nach Start des jeweiligen Semesters verkündet. Weitere Details zum Stipendium findest du hier.

Auslands-BAföG

Auch für die australischen Universitäten in Südostasien kannst du Auslands-BAföG erhalten. Neben der monatlichen Förderung und einem Flugzuschuss erhalten BAföG-Empfänger auch einen rückzahlungsfreien Zuschuss von bis zu 4.600 Euro zu den Studiengebühren. Damit sparst du an den beiden Universitäten je nach Kursanzahl und Studienlevel bis zu 99% der Studiengebühren.   

Weitere Finanzierungsmöglichkeiten findest du unter dem Punkt Finanzieren.

Bewerbungsablauf für den Start 2021

Für eine Bewerbung für ein Auslandssemester in Südostasien benötigen wir deine Bewerbungsunterlagen. Was du genau einreichen musst, findest du detailliert auf unserer Website zum Thema Unterlagen für ein Auslandssemester beschrieben. Reiche deine Unterlagen so vollständig wie möglich bei deinem zuständigen GOstralia!-GOzealand! Büro ein. Auch wenn du dich erst für ein späteres Semester 2021 bewerben möchtest, kannst du uns deine Bewerbung bereits jetzt zukommen lassen.
Wichtig: Hast du dich bereits bei uns für eine andere Universität beworben, benötigen wir von dir nur noch das Bewerbungsformular und gegebenenfalls für die jeweilige asiatische Universität zusätzlich geforderte Dokumente. Deine Studienberaterin kann dir Auskunft über den Stand deiner Bewerbung geben.

JCU Singapore: Bitte reiche deine Bewerbungsunterlagen bis zum 12. April 2021 für den Studienstart im Juli und bis 20. August 2021 für den Studienstart im November ein, da die Visaanträge aktuell eine deutlich längere Bearbeitungszeit als sonst haben. Damit du vor Ort an allen In-Person Veranstaltungen teilnehmen darfst, musst du spätestens am 26. Juli auf dem Campus ankommen. Dein Flug sollte also zwei Wochen vor diesem Datum in Singapur ankommen. Falls du erst nach dem 26. Juli die Quarantäne verlässt (z.B. weil du dich nach dem 12. April beworben hast), darfst du zwar alle Einrichtungen der Uni nutzen, aber an den Lectures und Tutorials darfst du nur Online teilnehmen.

RMIT Vietnam:
Die Bewerbungsfristen sind der 30. April für den Studienstart im Juni und der 20. August für den Studienstart im Oktober. Der Visumsantrag für Vietnam nimmt aktuell mehr Zeit in Anspruch. Erst wenn du das Viusm bekommen hast, kannst du dich um die Flugbuchung kümmern.

Deine Anreise und die Quarantäne wird in Absprache mit der jeweiligen Universität koordiniert.

Infos zu Visum und Quarantäne

Singapur - James Cook University Singapore

Bewerbungsprozess für Visum

Benötigte Dokumente

  • beglaubigte Kopie des Reisepass (gültig bis ein Jahr nach Studienstart)
  • beglaubigte Internationale Geburtsurkunde (Ausstellung beim Standesamt des Geburtsortes, dauert 14 Tage - deutsche Geburtsurkunde reicht nicht aus)
  • Antragsformulare für Student Pass (bekommst du mit dem Studienplatzangebot)

Ablaufplan

  1. Nach Erhalt des Studienplatzangebots nimmst du diesen an und füllst die Dokumente für die Beantragung des Student Pass (Studentenvisum) aus. Deine Studienberaterin leitet diese an die JCU Singapur weiter. Die Studiengebühren müssen erst zum Start des Studiums bezahlt werden.
  2. JCU Singapur stellt den Antrag für den Student Pass beim Immigration Office in Singapur und erhält nach erfolgreichem Antrag den In-Principal Approval (IPA) Letter.
  3. Du bekommst den IPA Letter und die Informationen zur Beantragung des Entry Approval und der Buchung der Quarantäne.
  4. Du beantragst das Entry Approval und erfährst dabei für welchem Zeitraum du deinen Flug buchen kannst. Zusammen mit dem Entry Approval wird auch direkt die Quarantäne und einer der beiden Covid-19 Tests vor Ort gebucht und bezahlt. Das Entry Approval wird sofort nach Abschicken des Antrags ausgestellt.
  5. Du buchst den Flug passend zu den Daten die dir im Entry Approval gegeben wurden. Bitte buche auf jeden Fall einen Flug mit flexiblen Flugzeiten, damit du bei Verzögerungen die Flugdaten problemlos verschieben kannst. Du kannst gerne Hin- und Rückflug zusammen buchen.
  6. Mach dich auf die Suche nach einen temporären Unterkunft für die Zeit nach der Quarantäne. Vor Ort hilft dir die JCU dann bei der Suche nach einer festen Unterkunft für das restliche Semester.

Prozess für die Quarantäne

Kosten und Daten zur Quarantäne
800 bis 1.400 Euro für Hin-und Rückflug nach Singapur
14 - 21 Tage Quarantäne in einem 3-5 Sterne Hotel (Organisiert vom Immigration Office -ICA)
2.000 - 3.000 Singapur Dollar für die Quarantäne (incl. 3 Mahlzeiten pro Tag, WLAN Zugang)
Ein Covid-19 Test bei Ankunft und einer gegen Ende der Quarantäne (je 186 Singapur Dollar)

Ablauf Einreise und Quarantäne

  1. Vor Abflug musst du einen Covid-19 Test machen lassen, der bei Ausreise nicht älter als drei Tage sein darf und NEGATIV sein muss.
  2. Du fliegst nach Singapur.
  3. Bei Ankunft wird noch am Flughafen ein erster Covid-19 Test gemacht.
  4. Ein Vertreter des ICA nimmt dich am Flughafen im Empfang und bringt dich zu deinem Quarantäne Hotel.
  5. Du absolvierst deine 14-tägige Quarantäne. Dein Hotelzimmer darfst du in dieser Zeit nicht verlassen. Du bekommst drei Mahlzeiten pro Tag und hast Zugang zum WLAN des Hotels.
  6. In der letzten Woche der Quarantäne hast du deinen Termin für den Covid-19 Test. Der Transport zum Testzentrum und zurück wird vom Immigration Office organisiert. Wenn dein Test NEGATIV ist, kannst du am Ende der Quarantäne das Hotel verlassen.
  7. Die JCU Singapur hilft dir nach der Quarantäne bei der Suche nach einer Unterkunft und organisiert den Transport zu deiner neuen Unterkunft für dich.
  8. Du startest dein Studium auf dem Campus und hast viele tolle Erlebnisse in deiner neuen Wahlheimat auf Zeit.

Vietnam - RMIT University Vietnam

Bewerbungsprozess für Visum

Benötigte Dokumente

  • beglaubigte Kopie des Reisepasses (gültig bis ein Jahr nach Studienstart)

Ablaufplan

  1. Nach Erhalt des Studienplatzangebots nimmst du dieses an und füllst die nötigen Dokumente aus. Deine Studienberaterin leitet diese an die RMIT Vietnam weiter. Die Studiengebühren müssen erst zum Start des Studiums bezahlt werden.
  2. Die RMIT Vietnam stellt den Antrag für den Approval Letter beim People Committee in Ho Chi Minh City. Die Bearbeitung des Antrags dauert ca. 20 Tage.
  3. Wenn der Antrag bestätigt wurde, wird der Approval Letter erstellt. Die Erstellung dauert ca. 10 Tage.
  4. Die RMIT Vietnam sendet dir den Approval Letter und die Bestätigung deiner Krankenversicherung für das Auslandssemester zu. Die Versicherung wird von der RMIT Vietnam für dich abgeschlossen und die Kosten sind bereits in den Studiengebühren enthalten.
  5. Nachdem du den Visa Approval letter bekommen hast, kümmert sich der Travel Agent der RMIT Vietnam um die Organisation deiner Quarantäne. Die Bezahlung der Quarantäne muss vor der Ausreise aus Deutschland erfolgen. Den Flug und die Quarantäne buchst du über den Travel Agent der RMIT Vietnam.
  6. Du schickst den Approval Letter per E-Mail an das Vietnamesische Generalkonsulat in Frankfurt a.M.. Von dort bekommst du dann die Rückmeldung über die Kosten für den Antrag und die genauen Unterlagen. Du schickst danach das Antragsformular, deinen Reisepass (Original) und die Visagebühr per Post (am besten als versicherter Versand), an das Generalkonsulat. Deinen Pass, mitsamt dem Visa Stamp, solltest du nach ca. einer Woche zurückbekommen.
  7. Sobald du den Visa Stamp hast, kannst du dich auf die Abreise vorbereiten.

Prozess für die Quarantäne

Kosten und Daten zur Quarantäne und zur Einreise

  • 950 bis 1200 US Dollar für den Hinflug nach Ho Chi Minh City.
  • 15 - 21 Tage Quarantäne in einem 3 Sterne Hotel (Organisiert von RMIT Travel Agent)
  • Ab 1.650 US Dollar für die Quarantäne (incl. 3 Mahlzeiten pro Tag, WLAN Zugang)
  • Drei COVID-19 Tests (je 40 US Dollar)

Ablauf Einreise und Quarantäne

  1. Vor Abflug musst du zuhause einen Covid-19 Test machen lassen. Dieser darf bei Ausreise nicht älter als drei Tage sein und muss NEGATIV sein. Das Ergebnisdokument muss das Testdatum und den Befund Negativ enthalten.
  2. Du fliegst von deinem gebuchten Fkughafen nach Vietnam (Ho Chi Minh City).
  3. Du wirst mit den anderen Studierenden von deinem Flug am Flughafen abgeholt und zum Quarantäne Hotel gebracht. Direkt am ersten Tag wird ein Corona Test durchgeführt.
  4. Du absolvierst deine 14 bis 21-tägige Quarantäne. Dein Hotelzimmer darfst du in dieser Zeit nicht verlassen. Du bekommst drei Mahlzeiten pro Tag und hast Zugang zum WLAN des Hotels.
  5. Während der Quarantäne werden zwei weitere Covid-19 Tests gemacht (pro Woche einer). Wenn beide Tests NEGATIV sind, kannst du am Ende der Quarantäne das Hotel verlassen.
  6. Die RMIT Vietnam hilft dir nach der Quarantäne bei der Suche nach einer Unterkunft und organisiert den Transport zu deiner neuen Unterkunft für dich.
  7. Du startest dein Studium auf dem Campus und hast viele tolle Erlebnisse in deiner neuen Wahlheimat auf Zeit.

Qatar Airways bietet Studierenden im Rahmen des Student Club nun auch viele Vorteile: Spare 10 % bei deiner ersten Flugbuchung, Freigepäck, flexible Datumsänderung, free Wi-Fi im Flugzeug und vieles mehr. Alles for free - der Qatar Airways Student Club ist für dich komplett kostenlos.

Weitere Infos & kostenlose Anmeldung

Fragen & Antworten

Was passiert wenn die Vorlesungen starten und ich noch in Quarantäne bin?

  • Singapur: Falls du die Quarantäne bis zum Start der Vorlesungen noch nicht abgeschlossen hast, kannst du online an sämtlichen Veranstaltungen teilnehmen, bis du aus der Quarantäne entlassen wirst.
  • Vietnam: Der Flugtermin an der RMIT Vietnam ist so gelegt, dass für die Quarantäne ausreichend Zeit gelassen ist.

Übernimmt die Krankenversicherung fürs Ausland die Kosten, falls ich aufgrund von COVID-19 ärztlich behandelt werden müsste?

  • Singapur: Die Versicherung die von der JCU Singapur für dich abgeschlossen wird, deckt die Kosten solltest du auf Grund einer COVID-19 Erkrankung ärztlich behandelt werden müssen. Wir raten zusätzlich noch eine Versicherung von zuhause abzuschließen.
  • Vietnam: Die Versicherung die von der RMIT Vietnam für dich abgeschossen wird, deckt generell Behandlungen bis zu US$ 500.000. Dies gilt auch für ärztliche Behandlung auf Grund von COVID-19. Wir raten trotzdem zusätzlich eine Versicherung von Zuhause abzuschließen.

Was passiert, wenn mein COVID-19 Test vor Abflug positiv ist?

  • Singapur: Du musst dann erstmal in Deutschland in Quarantäne und kannst deine Reise erst antreten, wenn du wieder gesund bist. Du kannst dein Studium online starten und sobald du deine Quarantäne in Deutschland absolviert hast, nach Singapur einreisen. Bedenke, dass du trotzdem noch einen neuen negativ Test für die Einreise benötigst. Falls du dein Studium und die Einreise gar nicht antreten kannst/willst, kannst du die Kosten erstattet bekommen (siehe nächste Frage).
  • Vietnam: Da eine verspätete Einreise nach Vietnam nicht möglich ist, könntest du dein Studium erst wieder im folgenden Semester antreten. Falls du den Platz nicht verschieben willst, kannst du natürlich auch deine Bewerbung stornieren. Welche Kosten dir dann erstattet werden, ist abhängig von der Art der Kosten (siehe nächste Frage).

Sollte mein Studienstart kurzfristig nicht möglich sein, bekomme ich dann mein Geld zurück?

  • Singapur: Die Studiengebühren werden erst fällig, wenn du in Singapur ankommst. Die vorab gezahlten Kosten für die Quarantäne, können vollständig zurückerstattet werden, falls eine Einreise nicht möglich ist. Bitte kläre mit deinem Reisebüro deinen Anspruch auf Erstattung der Flugkosten.  
  • Vietnam: Die Studiengebühren werden erst bei Ankunft in Vietnam fällig. Die Kosten für die Quarantäne und den Flug können anteilig zurückerstattet werden, falls eine Einreise nicht möglich ist.

Bitte beachte

  • Die Angaben sind ohne Gewähr. Da sich der Verlauf der Pandemie nicht vorhersehen lässt, kann sich die Situation jederzeit ändern und es kann bei Verschlechterung auch wieder zu Grenzschließungen kommen.
  • Ein Präsenzstudium vor Ort kann nicht garantiert werden. Allerdings kannst du im Bewerbungsprozess jederzeit flexibel reagieren und ein Studienplatzangebot absagen oder verschieben, wenn es die Situation erfordert.
  • Rechne mit zusätzlichen Kosten. Aufgrund des eingeschränkten Flugverkehrs und der Notwendigkeit einer Quarantäne und Covid-19 Tests fallen Extrakosten an. Plane für den Flug etwas mehr Budget ein und beachte auch die jeweiligen Kosten für die Quarantäne und andere Auflagen in den beiden Ländern.  
  • Tipp: Bleibe doch gleich länger. Statt eines kannst du auch gleich zwei Semester oder Trimester studieren. So lohnt sich der Mehraufwand für die Einreise doppelt!