Studiere in South Australia

... umgeben von Outback, Weinbergen, Strand & Festivals

Einwohner:
Insgesamt 1,6 Millionen
Adelaide 1,2 Millionen

Klima: Mediterran


Die Hauptstadt Südaustraliens war im Gegensatz zu Sydney, Perth oder Hobart keine Sträflingskolonie, sondern wurde von freien Siedlern gegründet. Viele dieser ersten Siedler kamen aus  Deutschland und ihre Spuren sind nach wie vor nicht nur in den Städtenamen zu erkennen, sondern auch in den vielen hervorragenden Weinanbaugebieten rundherum.

Die Stadt Adelaide zeichnet sich unter anderem durch seine Übersichtlichkeit aus. Als „20-minute-city“ bekannt, erreicht man vom Zentrum aus sowohl den Strandvorort Glenelg als auch die malerischen Adelaide Hills innerhalb von nur 20 Minuten. Diese Tatsache macht Adelaide auch zu einer idealen Studentenstadt, denn in kaum einer anderen Metropole findet man sich so schnell zurecht und lernt Einheimische so einfach kennen. Dadurch fühlt man sich innerhalb kurzer Zeit wie Zuhause.

Trotz der relativ geringeren Größe müssen sich Studenten nicht vor Langeweile fürchten. Adelaide strotzt nur so vor Freizeitmöglichkeiten, sowohl im Unterhaltungs- und Shoppingbereich – für beides ist die Rundle Mall die richtige Adresse – als auch in kultureller und sportlicher Hinsicht.

Außerdem ist die Stadt der perfekte Ausgangspunkt für Wochenendausflüge ins Outback, nach Kangaroo Island oder ins Barossa Valley.