Studiere in Victoria

... in der lebenswertesten Stadt der Welt

Einwohner:
Insgesamt 5,8 Millionen
Melbourne 4,2 Millionen

Klima: Gemäßigt

Die ganze Welt in einer Stadt – mit mehr als 200 Nationalitäten erfüllt Melbourne diesen Anspruch auf wunderbare Weise. Melbourne ist eine sehr freundliche und vom Lebensstil her entspannte Metropole, die für viele zu den schönsten und lebenswertesten Städten der Welt zählt. Das ganze Jahr über finden verschiedenste Events, internationale Festivals und Kunstausstellungen statt und machen Melbourne zu einer pulsierenden Weltstadt. Zu diesen Veranstaltungen zählt das Food&Wine Festival, das Melbourne International Film Festival und das Melbourne Fashion Festival. Melbourne ist außerdem die Sporthauptstadt Australiens - als Austragungsort des Tennis Grand Slam Turniers Australian Open, des australischen Formel 1 Grand Prix und des top Reitsportereignisses Melbourne Cup, ein Pferderennen bei dem das ganze Land den Atem anhält.

Das Victorian Arts Centre ist das kulturelle Herz mit Oper, Theater und attraktiven Ausstellungen. Die Stadt bietet Veranstaltungen von Weltklasse, exzellente Restaurants, unzählige Einkaufsmöglichkeiten, eine fantastische Kunstszene und ein Nachtleben, das zu den besten in Australien gehört.

Melbournes berühmtester Strand liegt im Stadtteil St Kilda. Viele Städter verbringen dort ihr Wochenende und genießen die Sonne und das Wasser am Sandstrand. Außerdem ist St Kilda ein beliebtes Partyviertel mit Bars, Pubs, Clubs und Live-Musik an jeder Ecke. Wer Abstand vom Stadtleben gewinnen möchte, ist im verhältnismäßig kleinen Bundesstaat Victoria, dessen Hauptstadt Melbourne ist, genau richtig. Es lassen sich viele Ausflugsziele finden, die gar nicht so weit von der Millionenstadt entfernt sind.

Melbourne ist berühmt für sein relativ unbeständiges Wetter ("four seasons in a day"), das einerseits für Überraschungen sorgen kann, andererseits aber dazu beiträgt, dass es auch im Winter nie länger bewölkt ist und nahezu jeden Tag die Sonne scheint.