RMIT University - NBS Northern Business School

Studieren & Meer an deiner Partneruniversität!

Studiere an der RMIT University in Australien oder in Vietnam und profitiere durch deren Partnerschaft mit der NBS Northern Business School von vielen Vorteilen während deines Auslandssemesters:

  • Vergünstigte Studiengebühren
    10+1 am RMIT Vietnam (Pro 10 Studenten gibt es einen Freiplatz)
  • Studium in Melbourne, Australien und Hanoi oder Ho Chi Minh City, Vietnam möglich
  • passendes Kursangebot
  • vereinfachte Anerkennungsmöglichkeiten
  • persönliche Betreuung durch GOstralia!-GOzealand! während des kompletten Bewerbungsprozesses
  • Vollstipendium für die RMIT Melbourne für den Studienstart Juli 2020 und 3 x 20% Stipendien für die RMIT Vietnam für den Studienstart Oktober 2020 und Februar 2021 im Rahmen unserer 20 Jahre Jubiläumsstipendien

Deine nächsten Schritte

Die Bewerbung an einer Partnerhochschule geht mithilfe von GOstralia!-GOzealand! sehr einfach und unkompliziert. Zur Orientierung haben wir einen kleinen Leitfaden zusammengestellt, der dir helfen soll, dich im Bewerbungsprozess zu orientieren:

3 Steps – In drei Schritten zum Studium


Die Startzeiten der Studiensemester in Australien sind Februar und Juli. Die Startzeiten für Vietnam sind Februar, Juni und Oktober. Die genauen Daten findest du im Kurzprofil der Universitäten. Deine Bewerbung sollte vier bis fünf Monate vor Studienstart bei uns eingehen.

Welche Unterlagen du benötigst, findest du in unserer Übersicht unter Bewerben.

Was du von Seiten der NBS Northern Business School beachten musst, erfährst du im International Office.

Unsere Studienberaterin Sonja steht dir in unserem Büro in Hamburg telefonisch unter 040 368 813 160 oder per E-Mail unter hanisch(at)gostralia.de für Fragen gerne zur Verfügung.

RMIT Melbourne

Gegründet: 1887
Studentenzahl: 87.000, davon 14.000 internationale Studenten

  • Die RMIT University wurde als Working Men’s College gegründet. Die Universität hat die Tradition der praxisorientierten Ausbildung und Forschung beibehalten, was vor allem den technischen und künstlerischen Bereichen zu Gute kommt. Die Stärken der Universität, wie Engineering, Business und IT, werden heute von Studiengängen wie Creative Arts, Games Design und Fashion Design ergänzt, die zu den besten des Landes gehören.

  • Die RMIT University hat eine hohe Studentenanzahl, die sich allerdings auf mehrere Standorte in Australien und Vietnam verteilen. Der Hauptcampus liegt zentral in der Innenstadt in der Nähe der Central Station. Von hier aus erreicht man innerhalb von wenigen Minuten Chinatown, den Queen Victoria Market, die Einkaufsmeilen und viele andere Sehenswürdigkeiten. 

Weitere Infos im Kurzprofil der RMIT Melbourne.

Erfahrungsbericht

Madeleine Raute
Study Abroad 2018

RMIT Vietnam

Gegründet: 2001
Studentenzahl: 6.000, davon 1.000 internationale Studenten

  • Mit neuesten Multimedia-Techniken in jedem Vorlesungsraum, einer großen Bibliothek, hervorragenden Sport- und Freizeiteinrichtungen bietet die RMIT University Vietnam ein einzigartiges Studienerlebnis weit über das bloße Lernen hinaus.

  • Zum Studienangebot der RMIT Vietnam gehören neben den Bereichen Wirtschaft, IT und Kommunikation auch Studiengänge im Bereich Design sowie Fashion and Textile. Die Studenten profitieren außerdem vom Mehrwert der hohen Lehrqualität der australischen Universität und der Möglichkeit, in einer asiatischen Umgebung zu studieren. Vietnam zählt zu den wirtschaftlichen Wachstumsmärkten der Zukunft – deshalb ist es wichtig, diese Region zu kennen und zu verstehen.

Weitere Infos im Kurzprofil der RMIT Vietnam.

Erfahrungsbericht

Tobias Müller
Study Abroad 2018