Studiere in Western Australia

... mit Sonne, Wildnis & einer Metropole

Einwohner:
Insgesamt
2,5 Millionen
Perth 1,6 Millionen

Klima: Mediterran

Ein Studium in Perth bedeutet Leben in der sonnigsten Hauptstadt Australiens, die zugleich auch die isolierteste Großstadt der Welt ist. Die nächste Millionenstadt Adelaide liegt gut 2.500 Kilometer entfernt. 80% der Einwohner Westaustraliens leben in der Metropole am Swan River, deren Zentrum etwa 10 Kilometer vom Indischen Ozean und der Hafenstadt Fremantle entfernt ist.

Perth ist eine lebendige, abwechslungsreiche und kosmopolitische Stadt, ihre kulturelle Vielfalt spiegelt sich beispielsweise in vielen internationalen Restaurants wider. Viele Einwohner bezeichnen den etwas erhöht liegenden Kings Park als Seele der Stadt. Von dort aus hat man einen wunderschönen Blick auf den Swan River. Durch diese Lage und die Nähe zum Indischen Ozean ist Perth zu einer Metropole des Segel- und Wassersports geworden. Sowohl Cottesloe Beach als auch Mosman Beach sind nur etwa 15 Minuten von Perths Innenstadt entfernt.  Ein beliebtes Wochenendausflugsziel – nicht nur für Taucher – ist die Insel Rottnest Island, die sich direkt vor der Küste befindet. Ihren Namen hat die Insel von kleinen Kängurus, die dort leben und bei der Entdeckung der Insel für große Ratten gehalten wurden.

Westaustralien
ist bekannt für seinen blauen Himmel, warmes, sonniges Klima und weiße Sandstrände. Trotzdem ist die Westküste auch als Geheimtipp zu sehen, da sie im Vergleich zur Ostküste noch relativ unberührt ist. Eine ganze Reihe eindrucksvoller Naturphänomene, wie beispielsweise das atemberaubende Ningaloo Reef im Nordwesten, menschenleere Strände und unendliche Weiten machen  Westaustralien zu einem unvergleichlichen Studienziel.